Ein Strauß bunter Melodien

Ein Strauß bunter Melodien

Am 09. Juni 2017 um 19:00 Uhr präsentieren Schüler der Gesangsklasse Matthias Friedel von der Kreismusikschule „Louis Spohr“ in Gotha einen Strauß bunter Melodien in der St. Trinitatiskirche zu Ohrdruf. Die Gesangsschüler der Klasse Friedel konnten in der Vergangenheit zahlreiche Preise beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ und anderen zum Teil bundesweiten Wettbewerben erringen.

Die musikalische Reise führt durch vier Jahrhunderte vom Barock über die Klassik und Romantik bis hin zum beginnenden 20. Jahrhundert. Es werden Lieder verschiedener Stielepochen, Opernarien der Klassik, Beiträge aus dem Reich der Operette, weltliche und geistliche Chormusik ebenso zu hören sein. Außerdem treten Ensemble in unterschiedlichen Besetzungen und der Kammerchor der Musikschule auf.

Im Konzert erklingen u. a. Lieder von Franz Schubert, Ludwig van Beethoven, Robert Schumann und Louis Spohr, Arien von Joseph Haydn und Mozart, einige selten zu hörende a capella Terzette von Fanny Hensel, der Schwester von Felix Mendelssohn Bartholdy. Erstmalig wird ein vierstimmiger Frauenchor mit dem 23. Psalm von Franz Schubert „Gott der Herr ist Hirte mir“ zu hören sein.

Kommen Sie am Freitag, dem 9. Juni 2017 um 19.00 Uhr in das Konzert der Gesangsklasse Matthias Friedel und leiten Sie mit einem Strauß bunter Melodien ein vergnügliches und entspannendes Wochenende ein, indem Sie für eine kurze Zeit den Alltag vergessen.

Das könnte Dich auch interessieren...